Reiki kann jeder lernen, auch Kinder. Ich lehre das traditionelle Usui Shiki Ryoho Reiki. Mein Kurskonzept ist kurz und knackig (Einzelkurse, auf Wunsch auch in Kleingruppen) mit Fokus auf die praktische Anwendung. 

 

Reiki Kurse empfehlen sich für alle, die beruflich mit Menschen und Tieren arbeiten (Therapeuten, Ärzte, Coaches, Kindergärtner, Pfleger, Masseure, etc.) da Reiki Intuition und Resilienz stärkt und ausgleichend wirkt. Und alle, die Reiki regelmässig zur Entspannung oder Behandlung chronischer Erkrankungen/ Beschwerden für sich und andere verwenden wollen.

 

Die Reiki Ausbildung ist in drei Grade aufgeteilt. Während dem 1. Grad Kurs wirst Du u.a. auf Reiki eingestimmt und kannst es sofort anwenden.

 

Kursdetails: 

Reiki 1. Grad (Grundkurs)

Reiki 2. Grad (Folgekurs)

Reiki 3. Grad Meister

 

Die Anwendung von Reiki ist schnell und einfach zu erlernen. Es kann überall und jederzeit praktiziert werden. Unsere Hände haben wir ja immer dabei.  Das Gefühl und ein gewisses Verständnis für die Energie entwickeln sich mit regelmässiger Anwendung.

 

 

Reiki behandelt körperliche Symptome und die tiefer liegenden Ursachen, die im Mentalen, Emotionalen und Spirituellen liegen. Der Reiki-Praktizierende kann mehr Mut und Kraft zulassen. Er erhält Energie und Klarheit was ihm hilft die richtigen Entscheidungen zu treffen, so dass er tut, was für ihn und für andere am besten ist. 

 

 

Quellen: 1) Tanmaya Honervogt 2) Y. Plimmer