Wie funktioniert Hypnose?

Hypnose führt einen Trancezustand herbei, in dem der Verstand eine Pause einlegt und es zulässt neue Ideen und neues Denken (mithilfe entsprechender Suggestionen, die ich mit dir zusammen ermittle) direkt im Unterbewusstsein zu verankern. Das erlaubt eine Veränderung von Gedankenmustern und Gewohnheiten.

 

 

Zur Behandlung von Süchten und langfristig/ lebenslang bestehenden Negativmustern werden normalerweise mindestens drei Sitzungen benötigt. Für eine erfolgreiche Hypnose muss man bereit sein sich in die Trance fallen zu lassen. Das nötige Vertrauen dafür haben die meisten Menschen erst bei der zweiten Sitzung.

 

Die besten Behandlungserfolge lassen sich mit einigen Reiki-Sitzungen im Vorfeld erzielen.

 


SunQi Power Mentalcoaching Angela Traut

früher ACT Tatkraft & Lebensenergie ZH