Was ist Hypnose?

Hypnose basiert auf Trance, einem mentalen Zustand der tiefen Entspannung, in dem es der Verstand zulässt neue Ideen im Unterbewusstsein zu verankern, um einschränkende Gedankenmuster positiv zu verändern.

 

Hypnose ist die Arbeit mit dem Unterbewusstsein. Ängste, Süchte, Unruhezustände, Panikattacken, etc. sind durch Prägungen entstanden und im Unterbewusstsein verankert, wo sie vom Verstand nicht kontrollierbar sind.

 

In Hypnose können negative Gedanken und Empfindungen durch gezielte Suggestionen neutralisiert und aufgelöst werden.

 

 

 

Da Hypnose mit dem Unterbewusstsein kommuniziert, ist sie eine der effizientesten Methoden um negative Prägungen aufzulösen und in etwas Positives umzuwandeln. Dafür benötigt das Unterbewusstsein allerdings etwas Zeit.

 

 

"Zuerst bin ich zu Angela für Reiki und war begeistert, Angela ist sehr lebensfroh, offen und humorvoll. Ich fühlte mich angespannt und ohne Energie, nach den Sitzungen hatte ich wieder ein Strahlen im Gesicht und war voller Energie und Tatendrang. Ich fühlte mich auch nicht mehr so schnell gestresst. Ich habe dann noch Hypnose zur Raucherentwöhnung bei Angela genommen und bin davon genauso begeistert, seit der letzten Session bin ich rauchfrei und fühle mich sehr wohl dabei ..."  – Claudia aus Höngg